Veuve Olivier & Fils

Veuve Olivier & Fils

Bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts war der Urgroßvater Edmond Olivier Kellermeister in Trélou sur Marne und vertrieb seine Champagner als Terroir Buttes. In den 1960er Jahren wurde die Marke Veuve Oliver et Fils durch seine Tochter Liliane Olivier und seinen Enkel Peter entwickelt. Mit Ausdauer wurden die Weinberge erweitert um die Familientradition aufrecht zu erhalten. Der Status als unabhängiger Winzer stellt heute hohe Anforderungen, um im Wettbewerb mit den großen Champagnerhäusern Schritt zu halten. Die Weinberge der Familie Oliver liegen im Herzen des Marne-Tal an Südhängen: Pinot Meunier für die Rundheit, fruchtiger Pinot Noir für den Körper und schließlich der Chardonnay für Finesse und Lebendigkeit.