Domaine Ellevin

Domaine Ellevin

Die Familie Ellevin betreibt schon soweit die Familiengeschichte zurückreicht, Weinbau im Burgund. Jean-Pierre Ellevin spezialisierte sich dann im Jahre 1975 auf die Weine aus Chablis. 2003 kam dann sein Sohn Alexander nach Wanderjahren durch die Weinwelt zurück in die familieneigene Domaine.

Aktuell werden 16 ha Chardonnay angebaut, die sich auf Petit Chablis, Chablis und 1er Cru Chablis verteilen.