Château Duplessis

Château Duplessis

Lucien Lurton erwarb bereits im Jahr 1983 das Château Duplessis und vermachte es neun Jahre später an seiner Tochter- Önologin Marie-Laure Lurton, die auch heute noch das Weingut in der Appellation Moulis AC führt.

Da sich das Weingut besonders durch die gleichbleibende Qualität auszeichnet wurde es bereits 1932 in der Klassifikation Cru Bourgeois Médoc erweitert, was sich im Jahr 2003 erneut bestätigte.

Marie-Laure Lurton betreibt ihren Weinbau nach dem Prinzip der nachhaltigen Landwirtschaft, Terra Vitis- eine unabhängige Zertifizierungsstelle in Frankreich.   

Ihre Weine zeichnen sich durch ihre besondere kraftvolle aber harmonische Art aus.