Château de Camarsac

Château de Camarsac

camarsac

Im Herzen des »Entre-Deux-Mers« Gebietes gelegen, zwischen Bordeaux und Saint-Emilion, repräsentiert die mittelalterliche Festung Château de Camarsac, sowohl ein quadratisches Gebäude als auch ein Terroir mit besonderem Charakter. Das über 400 Jahre alte Weingut wird von heute Thierry Lurton mit voller Begeisterung und Leidenschaft geführt. Und das nicht ohne Grund: Wäre sein Vater Lucien Lurton, der heute zu den bekanntesten Gutsbesitzern im Bordeaux zählt, nicht gewesen, so hätte er sowie seine weiteren neun Geschwister heute mit hoher Wahrscheinlichkeit kein eigenes Weingut. Denn sein Vater schaffte es, das von ihm gekaufte, zerfallene Château mit samt seinen Weinbergen wiederzubeleben, wovon er heute in hohem Maße profitiert.

camarsac (4)